}

Happy Dog Baby Lamm und Reis - das hochwertige Trockenfutter für Welpen 2x10kg

Herz-Loop Krokette, auch für sehr sensible Welpen, glutenfrei, Lamm


Artikelnummer 20111

Gewicht: 21000 g

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Happy Dog Baby Lamm und Reis

 

Happy Dog Baby Lamb & Rice ist eine geflügelfreie Rezeptur mit einem optimalen Protein- und Fettgehalt für Welpen ab der 4. Lebenswoche. Schmackhaftes Lamm, hochverdaulicher Reis und die wertvolle Neuseeland-Muschel sorgen für eine ausgewogene Ernährung und optimale Entwicklung auch von sensiblen Welpen. Die einzigartige Herzform mit Loop macht die Krokette aufgrund der großen Oberfläche leichter verdaulich.

Das Happy Dog Natural Life Concept® versorgt den Hund mit allem, wovon sein Organismus ganzheitlich profitiert.

Ab dem 7. Lebensmonat sollte langsam auf Happy Dog Junior Lamb & Rice umgestellt werden.

Hergestellt in Deutschland unter strengster Qualitätskontrolle.

Zusammensetzung

Lammprotein* (20 %), Reismehl (18 %), Grieben, Maismehl, Rinderfett, Mais, Sonnenblumenöl, Rübenmelasseschnitzel* (entzuckert), Leberhydrolysat, Cellulose*, Rapsöl, Apfeltrester* (0.7 %), Kaliumchlorid, Natriumchlorid, Hefe*, Meeresalgen, Leinsamen (0.16 %), Muschelfleisch* (0.04 %), Yucca schidigera*, Hefe* (extrahiert), Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn, Ingwer, Birkenblätter, Brennnessel, Kamille, Koriander, Rosmarin, Salbei, Süßholzwurzel, Thymian, (Trockenkräuter gesamt 0.15 %); *) getrocknet. Metabolisierbare Energie/ME: 1590 KJ/100 g; 3800 Kcal/kg

Analytische Bestandteile

Rohprotein 30,0 %, Rohfett 16,0 %, Rohfaser 2,5 %, Rohasche 8,5 %, Calcium 1,5 %, Phosphor 1,1 %, Natrium 0,5 %, Kalium 0,55 %, Magnesium 0,08 %, Omega-6-Fettsäuren 3,1 %, Omega-3-Fettsäuren 0,3 %

Zusatzstoffe

Vitamine/kg: Vitamin A (3a672a) 12000 I.E., Vitamin D3 (3a671) 1200 I.E., Vitamin E (all rac-alpha- Tocopherylacetat 3a700) 75 mg, Vitamin B1 (Thiaminmononitrat 3a821) 4 mg, Vitamin B2 (Riboflavin) 6 mg, Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid 3a831) 4 mg, D (+) Biotin (3a880) 575 mcg, Calcium-D-Pantothenat (3a841) 10 mg, Niacin (3a314) 40 mg, Vitamin B12 70 mcg, Cholinchlorid (3a890) 60 mg, Antioxidationsmittel, Tocopherol-Extrakte aus pflanzlichen Ölen 1b306(i). Spurenelemente/kg: Eisen (E1; Eisen(II)sulfat; Monohydrat 3b103) 105 mg, Kupfer (E4; Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat 3b405) 10 mg, Zink (Zinkoxid 3b603 100 mg, Aminosäuren-Zinkchelat; Hydrat 3b606 25 mg,) 125 mg, Mangan (E5; Mangan(II)oxid 3b502) 25 mg, Jod (Kalziumjodat; wasserfrei 3b202) 2 mg, Selen (E8; Natriumselenit) 0,15 mg

Fütterungsempfehlung
Endgewicht in kg     Alter in Wochen
      4     6     8     10     12     16     21     26
10 kg     100     110     125     140     155     170     180     180
15 kg     115     145     165     185     205     230     240     245
20 kg     130     165     200     230     250     285     300     305
25 kg     145     200     225     270     295     340     355     360
30 kg     175     225     260     300     335     370     425     450
35 kg     195     255     290     335     370     425     450     460
40 kg     210     275     315     365     405     465     500     510
45 kg     240     295     340     395     435     505     540     555
50 kg     275     320     360     415     465     540     585     600
60 kg     295     340     395     465     515     610     665     685
70 kg     345     410     450     525     575     680     745     770
80 kg     365     435     495     575     645     755     825     850
      g/24 h

Ab der 27. Lebenswoche schrittweise Umstellung auf ein geeignetes Juniorfutter durchführen.

Hinweis: Die Futtermenge ist schrittweise alle 2 - 3 Tage bis wöchentlich anzupassen, bis die in der folgenden Altersstufe empfohlene Fütterungsmenge erreicht ist.

Allgemeine Fütterungshinweise:

Welpen regelmäßig wiegen und Gewichtsentwicklung dokumentieren. Eine Anpassung der Futtermenge kann individuell erforderlich sein. Nicht zu viel füttern – auf mittleres Wachstum achten. Bei der Zugabe von Snacks ist die Futtermenge entsprechend zu kürzen. Tipp: einen Teil der Futtertagesration als Snackersatz nutzen. Futter trocken geben oder mit Wasser (ca. 60 °C) übergießen und kurz einziehen lassen. Tagesfutterration auf mehrere Mahlzeiten aufteilen (3 - 4). Frisches Trinkwasser zur ständigen Verfügung halten.

 

 

Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...