Startseite  icon Pferdefutter  icon Pferdeergänzungsfutter  icon Maridil

Maridil Esparsette mit Hefe und Leinsaat kaufen
Maridil Esparsette mit Hefe und Leinsaat
optimal für Horn und Haut


14kg     37,50 EUR   ( 1 Kilogramm / 2,68 EUR )

inkl. ges. MwSt. 7% zzgl. Versandkosten

Menge: 


Verfügbar: Lieferfrist:ca.1-3 Tage



Artikel-Nr.:42716
Lieferfrist:ca.1-3 Tage



Ausführliche Artikelbeschreibung:


Maridil Esparsette mit Hefe und Leinsaat

 

Maridil Esparsette mit Hefe und Leinsaat ist ein Kraftfuttermittel für Pferde, welches ohne Getreide und besonders stärkearm ist.

 

Eigenschaften:

-    mit essenziellen Aminosäuren, insbesondere Lysin und schwefelhaltigem L-Methionin
-    stärkearm
-    getreidefrei
-    mit vielen essenziellen ungesättigten Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren
-    unterstützt Haut, Fell und Horn
-    mit Biotin, dem gesamten Vitamin-B-Komplex und Nukleotiden
-    mit 50% Esparsette
-    ADMR-konform und somit für Sportpferde geeignet

 

Maridil Esparsette mit Hefe und Leinsaat ist besonders geeignet:

-    für Pferde mit Störungen des Hufwachstums oder Hufbeschwerden
-   für Pferde die getreidefrei ernährt werden
-    zur Unterstützung der Darmflora
-    zur Unterstützung der Haut und des Fells

 

Zusammensetzung
Esparsette 50 %, Bierhefe mit Treber 25 %, extrudierter aufgeschlossener Leinsaat 13,5 %, Weizenkleie 6,5 %, Sonnenblumenschalen 5 %

 

Inhaltsstoffe
Rohprotein 23,7 %, Rohfaser 17 %, Rohfett 7,5 %, Rohasche 6 %, Calcium 0,7 %, Phosphor 0,55 %, Magnesium 0,2 %, Natrium 0,06 %.

 

Fütterungsempfehlung
Als Ergänzungsfütterung zur üblichen Grundfutterversorgung mit Raufutter und/oder Weidegras empfehlen wir ca. 30—40 g je 100 kg Körpergewicht und Tag. Je nach Bedarf kann die Menge erhöht werden. Bei der Fütterungsmenge ab 250 g soll Esparsette mit Hefe und Leinsaat im Hinblick auf das schnelle Aufquellen des Futters als Mash angeboten werden. Dabei rühren Sie Esparsette mit Hefe und Leinsaat mit etwa der zweieinhalbfachen Menge an warmem bis heißem Wasser an, lassen es ca. 15 Minuten stehen und bieten es warm oder lauwarm an.

In den Sommermonaten kann es aber auch mit kaltem Wasser zubereitet werden, indem man die Quellzeit auf 45 Minuten erhöht.

 







Diesen Artikel bookmarken bei

YiGG

Hundefutter - Katzenfutter - Pferdenahrung - Nassfutter - Trockenfutter - Tierzubehör