Bozita

Bozita Katzen Nassfutter


 

Die sehr strenge Gesetzgebung in Schweden hinsichtlich Tierhaltung und Futterproduktion stellt sicher, dass bei Bozita nur erstklassige Rohstoffe verarbeitet werden, wie z.B. ausschließlich lebensmittelzugelassene Schlachttiere.

 

Die vorbeugende bzw. wachstumsfördernde Verwendung von Antibiotika und Hormonen sind in der Tierzucht verboten.

 

Bozita

 

Kadavermehl wird bereits seit 1985 weder in der Fütterung noch für die Futterproduktion verwendet. Die Nutztierhaltung ist unter Tierschutzaspekten in vielen Bereichen strenger reglementiert, als es die EU-Gesetzgebung vorschreibt.

 

Bei uns finden Sie Bozita Häppchen in Gelee und Häppchen in Soße!

 

Sie finden weitere Informationen über Bozita unterhalb der Produkte!

 

Auch bei Bozita gilt: 3% Rabatt bei Bezahlung per Vorauskasse!