Equine 74 2kg Pelletdose

unterstützt das Pferd beim Abpuffern überschüssiger Magensäure


Artikelnummer 6812

Gewicht: 2500 g

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Equine 74

 

Equine 74 Gastric ist ein 100 % natürliches Futterergänzungsmittel, das dein Pferd beim Abpuffern überschüssiger Magensäure unterstützt. Der Nährstoffkomplex besteht aus Rotalgen, die vom Meeresgrund vor der Küste Islands geerntet werden. Rotalgen enthalten 74 verschiedene Mineralien und eine riesige Menge an natürlichem Kalzium und Magnesium.

Werden die Meeresalgen in Equine 74 Gastric in einem sauren Milieu (pH Wert 5,5) aufgespalten, werden sie in höchstem Maße bio(-logisch) verfügbar (100 % des Kalziums und 98,66 % des Magnesiums).

 

Zusammensetzung:
Zusammensetzung Pulver: Meeresalgen (Lithothamnim Calcareum), Magnesiumoxid, Leinmehl

Zusammensetzung Pellet: Meeresalgen (Lithothamnim Calcareum), Magnesiumoxid, Zucker, Leinsamenöl

Im Pulver ist kein Zucker enthalten! Zusatz von Zucker wird nur verwendet um die Alge als Pellet zu pressen. Der Zuckeranteil bei den Pellets beträgt bei einer Tagesration 0,12 g.

 

Analytische Bestandteile: Kalzium (min. 20%) · Magnesium (min. 9%) · Rohasche (72%) · Rohprotein (4,0%) · Rohfett (4%), Hydrochlorid-Säure unlösliche Asche <5%

Zusatzstoffe: Aromastoff Vanille (0,8%), verdauungsfördernde lebendige Hefe, 4a1711 Bierhefe CNCM I-1077 (0,035%)

Haltbarkeit: 2 Jahre nach Herstellungsdatum, siehe Etikett.

 

Doping:
Equine 74 Gastric ist frei von unzulässigen Substanzen, die bei anerkannten Turnieren verboten sind (FEI).


Fütterungsempfehlung (2 Mal täglich dem normalen Futter beigemischt):

Fohlen 25–50 g pro Tag

Ponys 25–50 g pro Tag

Jährlinge 50–100 g pro Tag

Trächtige Stuten 50–100 g pro Tag

Zuchtstuten 50–100 g pro Tag

Sportpferde 50–100 g pro Tag

Hengste 50–100 g pro tag

1 Messlöffel = 50 Gramm
 
Pferde und Ponys nehmen Equine 74 Gastric normalerweise gut an. Einige Pferde sind vielleicht in den ersten paar Tagen vorsichtig, weil sie sich an den neuen Geschmack gewöhnen müssen. In den meisten Fällen hilft es, am Anfang zweimal täglich eine kleinere Menge zu geben – beispielsweise ein Viertel-Messlöffel pro Mahlzeit. Es wird generell empfohlen, Equine 74 Gastric mit mit Krippenfutter (wenn das Pferd dies erhält) zu mischen.

Equine 74 Gastric sollte mindestens über einen Zeitraum von 4-6 Wochen gefüttert werden. Es ist absolut unbedenklich, die Behandlung unbegrenzt lange fortzusetzen. Falls nötig, kann das Supplement entweder dauerhaft oder phasenweise gefüttert werden. Wenn Anpassungen nötig sind, sollten diese gemeinsam mit dem Tierarzt besprochen werden (z.B. aufgrund von Änderungen bei der Unterbringung, beim Training oder bei der Fütterung). Oder wenn eine tierärztliche Behandlung oder Therapie notwendig ist. Die Inhaltsstoffe des Produkts sind natürlichen Ursprungs und unterliegen daher natürlichen saisonalen Schwankungen. Diese können sich auf die Farbe, die Textur sowie den Geschmack auswirken.